Schamanistische Metamorphose

 

Lösen Sie behindernde Mechanismen,

die seit Ihrer frühsten Kindheit

unbemerkt in Ihnen ablaufen, Sie einengen und blockieren.

Was Sie im Mutterleib erlebt haben, erleben Sie noch heute.

Das erklärt oft, warum Sie einfach nicht vorwärts kommen.

 

Haben Sie das gewusst?

Sie haben all das gefühlt und erlebt, was Ihre Mutter während der Schwangerschaft gefühlt und erlebt hat.

Fragen Sie doch einfach mal nach. So romantisch war das vermutlich gar nicht.

 

Damals

konnten Sie diese Erfahrungen nicht beeinflussen, überdenken, reflektieren und somit leider auch nicht verarbeiten. Sie haben diese Erlebnisse und Emotionen abgespeichert und erleben diese auch weiterhin ... nur unbewusst.

 

Heute

spulen Sie an jedem Tag, bei jeder Entscheidung, in jeder Situation die Erlebnisse ab, die ursprünglich nicht einmal Ihre Erlebnisse waren.

Sie leben auf einer nicht bewussten Ebene das Leben Ihrer Mutter während deren Schwangerschaft nach.

 

WICHTIG:

  • All die emotionalen Empfindungen Ihrer Mutter sind seit Ihrer Geburt in Ihren eigenen Zellstrukturen als kristalline Ablagerungen abgespeichert.
  • Diese hemmen Sie seit Ihrer frühesten Kindheit in Ihrer persönlichen und freien Entwicklung.
  • Ihre Lebensenergie kann dadurch nicht natürlich fließen.

 

War Ihre Mutter beispielsweise während der Schwangerschaft oft hilflos und niedergeschlagen, so wird sich dies unweigerlich in Ihrem Lebensgefühl wiederspiegeln.

 

Jetzt wird es Zeit,

Ihr eigenes, unerschöpfliches Potential freizuschalten.

Lösen Sie die Mechanismen,

die unbemerkt immer wieder in Ihnen ablaufen,

Sie einengen und behindern.

Wie das geht?

Die Schamanistische Metamorphose-Methode nutzt eine Folge von sanften Berührungen an Ihren Füssen. Hierdurch erhält Ihr Zellorganismus den Impuls, behindernde kristalline Strukturen abzutransportieren. Ihr Körper entscheidet selbst, was gelöst werden darf. Ihr System erhält die Fähigkeit zur Heilung und Regeneration zurück.

Eine erlösende Entspannung setzt ein.

Sie fühlen sich befreit.

Sie werden feststellen, dass Sie ab jetzt in bestimmten Situationen überrachend anders reagieren. Und das mit einer inneren Sicherheit und Gelassenheit. 

 

Die schamanistische Metamorphose ist ein „Werkzeug“, das Ihnen hilft, Grenzen aufzulösen und Ihre wahren Fähigkeiten zu entwickeln, so dass sich Ihre Persönlichkeit zur vollen Blüte entfalten kann.

 

 

Hier erfahren Sie, wiewiel eine Metamorphose-Sitzung kostet und wann meine Praxistage sind.

Wirkungen der schamanistischen Metamorphose

 

Es entstehen wohltuende Veränderungen:

  • mehr Vertrauen zu sich selbst wird entwickelt
  • mehr Freiheit, Ideen und Mut, etwas Neues und Anderes auszuprobieren
  • mehr Gelassenheit stellt sich ein
  • chronische Schmerzerfahrungen können gemildert werden

 

Die schamanistische Metamorphose ist sehr hilfreich bei der Behandlung von Kindern

 

– vor allem Kaiserschnitt-Kindern -, da sich bei ihnen die Verhaltensmuster noch nicht so verfestigt haben wie bei Erwachsenen.

Schulische Leistungen können verbessert und Ängste vermindert werden.

 

Die Behandlung stellt ebenso eine ganzheitliche Entspannungsmethode dar.

Für werdende Mütter ist es eine schöne Möglichkeit, die Zeit der Schwangerschaft frei von belastenden Lebensmustern bewusst und liebevoll zu gestalten.

Es ist nicht erforderlich mit einem bestimmten Thema zu einer Metamorphose-Sitzung zukommen.

Sie müssen auch nicht reden, sondern Sie dürfen in einer wohltuenden Atmosphäre aus dem Alltag austreten und Ihren Körper seine Arbeit machen lassen, so wie es in diesem Moment gut für Sie ist.

 

 

Impressum     Datenschutz     AGB's     Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SynerChi, Feng Shui in Raum, Bewegung & Körper, Waltraud Schirra