Feng Shui ist Yoga für Ihr Zuhause

Machen Sie Ihr Zuhause fit!

 

Genau das, was Yoga mit Ihrem Körper macht, macht Feng Shui mit Ihrem Haus:

  • entschlacken
  • mobilisieren und kräftigen
  • zu sich selbst und in seine natürliche Kraft bringen.

Feng Shui befreit Ihr Haus von Altlasten, richtet es neue aus und bringt Bewegung in Ihr Leben.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: "Wie soll das gehen?"

 

Und tatsächlich darf ich Ihnen hier ein paar ganz neue Gedanken und Ideen reichen:

Sind wir uns einig, dass

  • sehr oft zu Hause eben keine Entspannung auf Sie wartet?
  • all die Verpflichtungen, die auf Ihnen lasten, jetzt zusätzlich zu Ihrer Arbeit erledigt werden wollen?
  • auch ihr Mann bzw. Ihre Frau jetzt noch Aufmerksamkeit und Verständnis fordert
  • Ihre Kinder genau jetzt ihre Eltern brauchen, für Hausaufgaben, als Taxi, zum Zuhören und so vieles mehr?

 

Und je mehr Überforderung und Hektik in Ihrem Leben und natürlich auch in Ihrem Zuhause auftauchen, desto mehr Stress und Gereiztheit, Ungerechtigkeit und fehlende Geduld ergießt sich in Ihr Privatleben. Dafür brauchen Sie dann Ihre Kraft.

Was wäre wenn, ...

  • Ihr Zuhause, Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihnen diese Kraft geben würde?
     
  • Ihre 4 Wände einen sehr großen Teil von all dem Chaos neutralisieren würden?
     
  • wenn Ihr Haus/Ihr Wohnraum einfach seine Arbeit tun könnte?

Machen Sie den Feng Shui-Check-Up:

Prüfen Sie anhand der folgenden Punkte, wo es in Ihrem Leben nicht rund läuft!

 

10 Punkte,

an denen Sie erkenen,

dass das "Feng Shui" in

Ihrem Haus nicht funktioniert:

 

 

  1. Ziehen sich die Familienmitglieder in ihre Räume zurück, anstatt gerne gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen?
     
  2. Ist Ihr Kind bzw. sind Ihre Kinder gereizt, launisch oder fallen durch aggressives Verhalten auf?
     
  3. Stellt sich immer wieder, beinahe unbemerkt Unordnung oder gar Chaos in Ihren Räumen ein?
     
  4. Geht ihr Kind nur widerstrebend an seinen Schreibtisch zum Hausaufgaben machen, sondern sitzt lieber bei Ihnen in der Küche?
     
  5. Müssen Sie Ihr Kind bei den Hausaufgaben immer wieder zur Konzentration auffordern. Versucht es ständig, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen?
     
  6. Haben Sie Schwierigkeiten, mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin, ruhige und gemütliche Stunden zu verbringen, weil ständig irgendetwas geklärt, besprochen, geregelt, organisiert bzw. diskutiert wird? 
     
  7. Schläft ihr Kind unruhig und kommt es häufig nachts zu Ihnen ins Bett?
     
  8. Läuft es in Ihrer Firma nicht rund? Lassen die Umsätze, die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu wünschen übrig?
     
  9. Gehen Sie morgens egal aus welchen Gründen mit einem schlechten Gefühl zur Arbeit?
     
  10. Werden Sie in Ihrem Leben ständig ausgebremst - sei es auf der Arbeit, in der Familie, bei Freunden oder beim Hobby?

Wünschen Sie sich in einem oder mehreren Bereichen Ihres Lebens Erleichterung,

dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

Feng Shui in Ihrem Leben

 

Funktioniert Feng Shui?

 

Ihre Beratung

Impressum     Datenschutz     AGB's     Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SynerChi, Feng Shui in Raum, Bewegung & Körper, Waltraud Schirra